Räder, die uns bewegen

RÄDER, DIE UNS BEWEGEN

Eine Kampagne zur Mobilitäts- und Verkehrserziehung zum 200. Geburtstag des Fahrrads

Um die Erfindung des Fahrrads 2017 gebührend zu feiern, suche ich Zeichnungen von Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Forschung, Kunst, Sport und Unterhaltung, die auf verschiedensten Ebenen das Zeitgeschehen beeinflusst haben.

Die Zeichnungen werden zu den Veranstaltungen von hummelbike der Öffentlichkeit präsentiert und im Herbst des kommenden Jahres zugunsten von Radfahrkursen für mehr Radfahrsicherheit von Kindern versteigert.

Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf und zeichnen Sie ihr Fahrrad, es gibt keine Vorgaben frei nach Paul Klee: 

„Zeichnen ist die Kunst, Striche spazieren zu führen“ 

HIER GEHT’S ZU DEN FAHRRADZEICHNUNGEN  

horst-613

Fahrradzeichnung: Horst, 61 Jahre, DIE SCHLUMPER, (Hamburg)